Lösungswege mit der Psychosynthese

während der 5. Europäischen Summerschool vom 6 – 10. August 2014 in Sätra Brun (Schweden) mehr…

CRISIS and TRANSFORMATION – Awakening our spirit of transformation in times of deep changes

International Conference on Waking Dream Therapy, Malta, Mai 2014

Impressionen einer wunderbaren Konferenz mehr…

„Chronopsychology of Coping in Traumatic Situations: bodytime – Soultime – Timelessness“

wird der Beitrag Kristina Brodes in Zypern sein. TIME AND THE PSYCHE. JUNGIAN PERSPECTIVES – International Conference. 27. September 2014 mehr…

 

Kristina Brode wurde von der Maltesischen Tiefenpsychologischen Gesellschaft nach MALTA auf die “FIRST INTERNATIONAL CONFERENCE ON WAKING DREAM THERAPY: REVERIES FROM THE PAST AND STIMULI TO THE FUTURE” als Referentin eingeladen.

Ihr Part war es, gemeinsame Wurzeln und Unterschiede der Jungianischen Waking DreamTherapy und der Psychosynthese darzustellen. Ihr Beitrag:
Psychosynthese and Guided Imagery: Outer and Inner Pictures Evoking Healing in Cancer Aftercare.“

Hier ihre Konferenz-„Nachlese“ für Sie.

Impressions from a wonderful Conference

First International Conference On Waking Dream Therapy

 

Ankündigung:

Die erste Konferenz, die die Zeitlichkeit und ihre Relation zur Psyche von einem Jungianischen Gesichtspunkt aus betrachtet, findet am 27. SEPT. 2014 IN ZYPERN STATT:

TIME AND THE PSYCHE. JUNGIAN PERSPECTIVES – International Conference.

Kristina Brode wird den von ihr entdeckten und erforschten Ansatz der Zeitgebundenheit von Krankheitsbewältigung vorstellen.

Chronopsychology of coping in traumatic situations

www.timeandthepsyche.com