Psychosynthese im Gesundheitsbereich

Werkzeuge der Vor- und Nachsorge

Fortbildung für Therapeuten und Berater, vor allem in der Psychoonkologie

Über 35 Jahre Erfahrung in der Krebsnachsorge mit fast 3000 PatientInnen bilden den Hintergrund für die Expertise von Kristina Brode. Sie führten sie zu einem absolut neuen Verständnis der Erkrankung.

Wissenschaftliche Erkenntnisse, Menschenliebe und Spiritualität zeichnen ihren Ansatz aus. Erst das alles gemeinsam lässt das traumatische Erleben verkraften und setzt innere Heilungskräfte frei.

Nicht umsonst ist der Titel ihres Buches in der englischen Ausgabe: Making Peace with your Body – re-visualizing Cancer. The Psychosynthesis Guide to Health. (Foreword by Dr. Piero Ferrucci). Deutsch: Friedenmachen mit dem eigenen Körper –Krebs neu betrachten. Der Psychosynthese Führer zu Gesundheit. Mit einem Vorwort von Dr. Piero Ferrucci.

Frieden schließen mit dem eigenen, evtl. verletzten Körper, Selbstliebe einzuüben und Altlasten loszulassen scheint immer noch im Widerspruch zur konventionellen Behandlung. Hier geht es um Miteinander, Ergänzung, darum dem Patienten das Beste aus beiden „Welten“ zu bieten.

Die Fortbildung macht Sie zum kompetenten Begleiter im gesamten Gesundheitsbereich, gut gesichert gegen eigenes Ausbrennen.

 

Leitung: Dr. Kristina Brode und Team
Kosten: 10 Tage à Euro 150,– insgesamt Euro 1.500 (in 4 Raten zahlbar)
Zeiten: Daten sind jeweils in der Jahresübersicht zu finden

 

Mehr Informationen zu den einzelnen Modulen finden Sie hier.