Sa., 20. Jan. | CIRCADIAN

„Die Kurve kriegen“ Supervision für Coaches und Therapeuten

Seminarleitung: Renate Heimann-Dari Zeit: Samstag, 20. Januar 2018 von 10 - 18 Uhr Sonntag, 21. Januar 2018 von 10 - 17 Uhr Kosten: 230,00 Euro
Anmeldung abgeschlossen
„Die Kurve kriegen“ Supervision für Coaches und Therapeuten

Zeit & Ort

20. Jan. 2018, 10:00 – 21. Jan. 2018, 18:00
CIRCADIAN, Im Hilgersfeld 60, 51427 Bergisch Gladbach, Deutschland

Über die Veranstaltung

Manchmal stecken wir – oder unsere KlientInnen – auf unserem Weg fest ohne zu wissen, woran es liegt.

Aber wir spüren, dass da Energie freigesetzt werden will, um die Kurve zu kriegen.

Wir werden gezielt und ganz praktisch mit verschiedenen Modellen und Denkansätzen aus dem Change Management arbeiten und sie mit unserem professionellen Hintergrund und Blick nutzen. Je nachdem, welche Fälle / Themen bearbeitet werden, bringe ich passende Modelle und Klärungsansätze ein.

Wir schauen uns Kernelemente in Veränderungsprozessen an und erfahren, was in welcher Phase sinnvoll ist, mit mir selbst und in der Arbeit mit anderen.

Von der therapeutisch/coachenden Seite betrachten wir aus der Metaebene unsere Beratungshaltung und Rahmenbedingungen für die Arbeit mit KlientInnen. In der kollegialen Fallberatung wenden wir so viel wie möglich davon an.

Alle Modelle, die wir anwenden bekommen Sie auch in dokumentierter Form als Erinnerungsstütze für die weitere Arbeit.

Dieses Angebot richtet sich an Coaches, Coaches in Ausbildung, Psychosynthese-Coaches und Therapeuten.

Es werden in der Supervision mehrere Ebenen erfasst:

Sie können ihre aktuellen Fälle oder eigenen Themen in der Gruppe supervidieren lassen.

Sie profitieren von der Weisheit der Gruppe und können von den Themen der anderen lernen.

Sie erweitern so ganz nebenbei ihre Toolbox für Ihre Arbeit als Coach und Therapeut.

Leitung:

Renate Heimann-Dari

Teilnahmebedingungen hier lesen

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen