Ein sicherer Ort

so hat unsere Freundin, die Bildhauerin Maria Hill, ihr Kunstwerk genannt, dass auf der Marienburg, hoch über der Mosel ausgestellt war. Wir wussten 2016 noch nicht, wie symbolisch der kleine goldene Stuhl einmal werden könnte.

Unsere fragile goldene Sicherheit.


Nun machen uns gerade die täglichen Nachrichten hilflos.

Wo gibt es noch einen sicheren Ort auf der Welt?

Wir möchten Sie/Dich an den sichersten Platz der Welt einladen:

In Dein Herz und in die Heimat Deines Höheren Selbstes, Deinen Seelenraum.

Dort wohnen Zuversicht, Hoffnung, Weisheit und Liebe.

Den Weg dahin und die Landkarte haben wir vor vielen Jahren durch Psychosynthese kennengelernt.

Nun soll unser Kurs „Die Essenz“, der Sicherheit und Geborgenheit verspricht, mit seiner komprimierten Ladung Dir diese Kraft zur Verfügung stellen.

DIE ESSENZ 7. - 10. April 2022 an der Mosel

Ausschreibung im Anhang

Ganz gleich, ob Du der Fels in der Brandung in Deiner verunsicherten Familie und Umgebung sein musst oder ob Du Menschen, die sich Dir beruflich anvertrauen das Handwerkszeug heraus aus Angst und Hilflosigkeit weitergibst.

Es ist inzwischen gut bewiesen, dass Hilflosigkeit unser Abwehrsystem herunterfährt. Ausgerechnet jetzt, wo wir alle unsere Kräfte gegen das Virus mobilisieren müssten.

Ist es nicht Fügung, dass der Kurs ausgerechnet jetzt und noch dazu auf der Marienburg stattfindet. Ein gesegneter Ort.

Herzliche Grüße

Gabrielle Steiner


Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square